Teaser 8
Home > Aktuell

Trocknen, schleifen, polieren: Italienisches Flair am Hafen

21.06.2013
 
Nach wochenlangem Schleifen und Polieren ist der hochwertige helle Terrazzoboden in der „Stadtloggia“ der Elbarkaden fertig geworden. Wie im gesamten Gebäude steht auch hier der Nachhaltigkeitsaspekt im Vordergrund: seine sehr lange Lebensdauer rechtfertigt die aufwändige Herstellung des Bodens. Die Stadtloggia ist ein 170 Meter langer, zehn Meter tiefer und neun Meter hoher Arkadenraum im Erdgeschoss des Gebäudes – in diesen Dimensionen bisher einmalig in Hamburg. Aufgrund der enormen Höhe bieten die unteren Wohnungen sogar einen Einblick in die Promenade der Elbarkaden. Die daran angrenzenden Einzelhandels- und Gastronomieflächen verfügen über ebenso beeindruckende Raumhöhen von fünf Metern. Besucher der Stadtloggia können von hier aus einen weiten Blick über den westlichen Teil des Hamburger Hafens genießen.

Zum Video
Bilder
Minimieren